ATELIER LAGEPLAN  


Die oberen zwei Räume im Atelier an der Thunstettenstrasse 8 dienen als Arbeitsraum und als KAtelier an der Thunstettenstrasseursraum. Sie sind geräumig hell und freundlich, mit guten Lichtverhältnissen. Hier finden bis zu 6 Leute Platz, um ihren gestalterischen Wünschen nachzugehen.

Die Stücke in Arbeit können dort bis zu ihrer Fertigstellung gelagert werden. Hier befindet sich auch einerseits ein Sortiment von auserwählten, weissen Porzellangegenständen für die Kursteilnehmer, sowie eine permanente kleine Ausstellung mit Werken von Lotti Härdi.

Im Kellerraum werden die Stücke gebrannt, um entweder in der Folge weiterbearbeitet zu werden, oder aber als fertiges Produkt zu ihrem endgültigen Besitzer zu gelangen.